Burg Eltz

Am Rand der Eifel liegt in einem engen Seitental der Mosel eine der bekanntesten deutschen Burgen: die Burg Eltz. Ihre Geschichte geht bis in das 12. Jahrhundert zurück.

 

Von Frühjahr bis Herbst wird die Burganlage Tag für Tag reichlich von Touristen besucht. Aber im Winter? Die Burganlage ist geschlossen, eine Besichtigung nicht möglich. Es fehlen warmes Sonnenlicht und kräftige Farben. Es fehlen aber vor allem auch die Touristen! Wann sonst kann man hier in aller Ruhe die Burg bewundern und fotografieren, völlig allein und ohne dass zahlreiche Besucher mit im Bild sind. Und so hat es sich gelohnt, dass ich mich früh morgens in der Dunkelheit bei Eis und Schnee auf den Weg gemacht habe. Wie sieht wohl die Burg im Frühling bei Sonnenaufgang aus? Wir werden es (vielleicht) sehen.